Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

  • Kolumne

    Die Kolumne von
    Annette Reif

Die in der Kolumne formulierten Meinungen geben ausschließlich die Auffassung des jeweiligen Verfassers wieder.

Freaks!?

10.02.2020 von Annette Reif
copyright Maksim Pasko - Adobe Stock

Sich um unseren Planeten  zu kümmern ist kein Hippie-Ding. Es ist ein Überlebens-Ding. 

Diesen Spruch habe ich kürzlich auf Instagram gelesen und er trifft genau was ich momentan empfinde. Für mich waren "Ökos" früher „Freaks“.  Ich war gefangen in meiner Blase: „Uns geht es doch gut, wir leben in einer intakten Umwelt, Ressourcen sind für uns genug vorhanden, so schlimm ist das alles gar nicht… Und die Ökos verbreiten unnötig Panik“. 

Und dann habe ich vor einigen Jahren angefangen mich über die Folgen meiner Lebensweise zu informieren. Ich habe einen Blick aus meinem Elfenbeinturm hinausgewagt. Bücher wie „Eine Anleitung zum Widerstand von Harald Welzer“ oder „Am achten Tag von Gaia Vince“ haben mich und meine Lebenseinstellung verändert. Ich wollte nachhaltiger Leben. „Fairantwortung“ für mein Leben übernehmen. 

Inzwischen hat sich sehr viel getan. Müllvermeidung, Konsumverzicht, Enerigesparen, veganes Essen und vieles mehr, sind heute für mich selbstverständlich, und ich bin dankbar darüber in Vorträgen oder in meinem Blog anderen erzählen zu dürfen. Heute empfinde ich Menschen, die immer noch so leben, als ob ihr Alltag nichts mit den weltweiten klimatischen Veränderungen zu tun hat, als „Freaks“. Die Bewahrung der Schöpfung sollte meiner Meinung nach wirklich zum Ziel unseres Handelns werden, da wir ohne Umwelt nicht überlebensfähig sind. Die Schritte die unsere Bundesregierung macht sind mir zu klein, zu langsam und zu vorsichtig. Ich möchte eine Partei unterstützen die ökologisch, weltoffen und sozial ist. 

Ich war noch nie „politisch“ aber ich finde wir leben in einer Zeit in der man Stellung beziehen muss. Aus diesem Grund bin ich diese Woche Mitglied bei „den Grünen“ geworden!


share & mehr

Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen