Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
5.0

Noch freie Plätze im Sommerferienprogramm

KiJu bietet jede Menge Action in den Ferien / Online-Anmeldung läuft weiter
copyright KiJu
eim KiJu-Sommerferienprogramm kann man sein eigenes „Traumschiff“ basteln und dann auf Seetüchtigkeit testen

Der Ferienstart rückt näher. Es gibt noch freie Plätze im Ferienprogramm des städtischen Kinder- und Jugendreferats (KiJu) für alle interessierten Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren, sowohl für Abenteuerlustige, Bewegungsbegeisterte, Wissbegierige als auch für kreative Köpfe. Ab 22. Juli können sich auch Kinder anmelden, die nicht mit Erstwohnsitz in Rottweil gemeldet sind.

Wer gerne eine neue Sportart kennenlernen möchte, hat die Gelegenheit dazu, in den Sommerferien mal reinzuschnuppern: Im Angebote sind „Videoclip-Dancing“ mit der Tanzschule Herzig, „Schnupper-Fußballtraining für Jungs und Mädels“ vom FV 08 Rottweil, „Rugby – rennen, spielen, toben“ mit dem Rugby-Club Rottweil und „Jugend trainiert für Suebia“ mit dem FC Suebia. Musikalisch Interessierte lädt die Musikschule Rottweil ein: Hier wird das Violoncello vorgestellt und man kann das Instrument in all seinen Facetten ausprobieren.
 
Lust auf Malen, Bauen oder Basteln? Auf dem Programm stehen unter anderem der Bau eines „Ringing the Bull“-Holzspiels oder eines Insektenhotels, das Töpfern von Stiftehaltern in der „Tonwerkstatt“ und man kann kleine Boxen und Karten in der „Papierwerkstatt“ gestalten. Beim „Bible Lettering“ können Bibelverse kreativ bemalt und verziert werden. Und bei den „Traumschiffen“, die in der Bauwerkstatt gebaut werden, wird am Ende des Tages die Seetüchtigkeit in der Starzel getestet.
 
„Gartenfahnen, Wimpel & Windspiele“ für Balkon oder Lieblingsbäume können ebenfalls gestaltet werden. Bei „Schönes aus Müll – Upcycling“ erfährt man einiges über Müllvermeidung bei der der Lokalen Agenda und man kann Schönes und Nützliches aus Müll basteln. Im „Street Art Workshop“ werden viele coole Tricks gezeigt, wie große, farbenfrohe Kreidebilder auf den Asphalt gebracht werden können. Und dabei wird der Münsterplatz in ein kleines Freilichtmuseum verwandelt.
 
Auf dem Gelände der Verkehrsschule Rottweil kann man mit seinem eigenen Fahrrad an mehreren Stationen seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen und viel Wissenswertes über Sicherheit im Straßenverkehr erfahren. An einer weiteren Station wird gezeigt, wie Spuren bei der Polizei gesichert werden. Wer technisch interessiert ist und lernen möchte, wie man mit wenigen Mitteln hilft, kann das beim THW (Technisches Hilfswerk) erfahren und ausprobieren.
 
Raus in die Natur geht es mit dem BUND „Auf der Spur der Biber“ – eine abwechslungsreiche Wanderung führt von Horgen aus durch das Eschachtal bis zum Eckhof. „Mit den Jägern unterwegs in der Natur“ erfährt man einiges über heimische Wildtiere und was die Aufgaben der Jäger sind. Und der TSV Göllsdorf lädt zum 45. Jugendzeltlager ein. Dieses Jahr geht es nach Jechtingen an den Kaiserstuhl.
 
INFO: Auch bei weiteren Veranstaltungen gibt es vereinzelt noch Plätze. Das Programm, die Online-Anmeldung und alle detaillierten Informationen stehen auf www.kijuversum.de bereit. Alle Regelungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand, Änderungen sind Corona-bedingt jederzeit möglich. Bei Fragen zur Anmeldung steht das KiJu-Team unter Telefon 0741/494-352 mit Rat und Tat zur Seite.

gefällt mir (3) Kommentieren Teilen
Kinder- und Jugendreferat Rottweil
Neutorstr. 6
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen