Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
67.8
2.2
190

Der Oberrotenstein leuchtet wieder

Kunst im Herbst mit und von Tobias Kammerer

Am Sonntag, 3. Oktober wird der Skulpturengarten von Tobias Kammerer am Oberrotenstein wieder zum Leuchten gebracht. Felix Daute wird die riesigen, farbigen Glasskulpturen mit Lichtspielen in Szene setzen, dazu gibt es ab 17 Uhr Livemusik. Um 19 Uhr beginnt dann eine Musik-Performance von Philippe Wozniak. Tobias Kammerer lernte den Künstler und Komponisten bei der Kunstbegegnung Salem2Salem kennen, und beide waren voneinander fasziniert. Nun wird Wozniak aus in Bäumen hängenden Glaspanels am Paulusgärtle mit Membranen und Vibratoren ein sehr experimentelles Klangkunstwerk schaffen. Dazu wird eine Geisha tanzen - ein ganz außergewöhnliche Verbindung der verschiedenen Elemente, die neue Wahrnehmungen von Kammerers Skulpturen ermöglicht. Denn Philippe Wozniak nimmt einzelne Komponenten und verändert sie akustisch und visuell, um sie so transformiert neu zu präsentieren.

Foto copyright Tobias Kammerer

Die kleine Kunstreihe wird am am Sonntag, 9. Oktober um 18 Uhr mit einem Kunstgespräch im Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt fortgesetzt. Hier wird sich Kreisarchivar Bernhard Rüth mit Tobias Kammerer über das Wiener Frühwerk des Künstlers unterhalten. Dazu gibt es Musik von Ralf Trouillet und Rita Efinger-Keller sowie ein Video von Marius Keller.

Den Abschluss macht am Samstag, 23. Oktober um 16 Uhr die Wiedereinweihung der Judas Thaddäus-Kapelle am Hochturm, die Tobias Kammerer ausgestaltet hat. Dazu findet um 16 Uhr auf dem Münsterplatz ein Konzert mit dem Ensemble Collegium Cantorum Rottweil unter der Leitung von Armin Gaus statt. 
Alle Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Corona-Regeln statt. Interessierte können sich per Email anmelden unter sabine.bob@web.de.
Weitere Infos auf www.tobias-kammerer.de 

Foto copyright Tobias Kammerer
gefällt mir (6) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen