Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
759.1
6.6
658

Markus Finke neuer Wirtschaftsförderer der Stadt Rottweil

Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus
copyright Stadtd Rottweil /Tobias Hermann
Oberbürgermeister Ralf Broß und Bürgermeister Dr. Christian Ruf gratulieren Markus Finke zur Wahl als neuer Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus

Markus Finke leitet künftig die Abteilung Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus bei der Stadtverwaltung Rottweil. Der Gemeinderat wählte den 40-Jährigen auf seiner jüngsten Sitzung zum Nachfolger von Ines Gaehn, die in die private Wirtschaft wechselte.

„Markus Finke ist in der Region verwurzelt. Als langjähriger Geschäftsführer eines Reisebüros mit über 30 Standorten und 200 Mitarbeitern ist er sowohl mit touristischen als auch betriebswirtschaftlichen Belangen bestens vertraut“, betont Oberbürgermeister Ralf Broß. „Das passt sehr gut zu Rottweil und unseren Plänen, im Bereich Tourismus weiter zu wachsen und uns auch als leistungsfähiger Standort für eine mittelstandorientierte Wirtschaft zu empfehlen.“ Bürgermeister Dr. Christian Ruf, der das Auswahlverfahren leitete, betont: „Markus Finke hat sich aus einem Pool von insgesamt 21 Bewerbungen durchgesetzt. Wir sind sehr froh, dass wir die Abteilungsleitung zeitnah wiederbesetzen können. Mit Testturm, Hängebrücke und nicht zuletzt durch die Ausrichtung der Landesgartenschau 2028 bietet Rottweil sicherlich ein attraktives Tätigkeitsfeld, gerade auch in den Bereichen Wirtschaft und Tourismus.“
 
Nach dem Abitur in Schramberg studierte Finke Internationales Tourismusmanagement in Bad Honnef bei Bonn mit Abschluss Diplom-Betriebswirt, ein Auslandstudium führte ihn im Anschluss nach Australien, wo er an der Victoria University of Technology in Melbourne mit dem Bachelor of Business abschloss. Es folgte eine praktische Ausbildung zum Tourismuskaufmann in Hamburg, ehe Finke als Geschäftsführender Gesellschafter in das Reisebüro seiner Eltern einstieg. „Die Stadt Rottweil ist seit meiner Jugend ein dauerhafter Anziehungspunkt. Als Mittelzentrum bietet die Stadt einerseits ein attraktives touristisches Angebot, ist aber auch für die Wirtschaft ein wichtiges Drehkreuz in der Region. Ich freue mich sehr auf die vielfältigen Aufgaben und damit zur weiteren Steigerung der Attraktivität Rottweils als touristische Destination, aber auch als Lebens- und Wirtschaftsstandort beitragen zu dürfen“, sagt Finke, der zuletzt in leitender Funktion für den Geschäftsreisen-Anbieter Comtravo tätig war.
 
Der 40-Jährige ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Mit seiner Familie wohnt er in Schramberg. Seine neue Aufgabe bei der Stadt Rottweil wird er zum 1. November antreten. 


Promotion

gefällt mir (10) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen