Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
759.1
6.6
658
Promotion

Ein „hoffnungsfest“ in Rottweil

Für alle Interessierten aus Rottweil und Umgebung: Themenreihe unter dem Motto „hoffnungsfest“ startet am 07. November in der Stadtmission.
Vom 07. bis 13. November 2021 finden christliche Themenabende in den Räumlichkeiten der Stadtmission auf der Saline in Rottweil statt. Das Hoffnungsfest ist eine christliche Veranstaltungsreihe, bei der Berichte aus der Bibel und persönliche Erlebnisse im Mittelpunkt stehen. Das Anliegen der sieben Abende: Gäste können die Aktualität der christlichen Botschaft erleben und die Arbeit der Stadtmission persönlich kennenlernen.

Pastor Ulli Sommer von der Stadtmission Rottweil lädt ein zum Rottweiler hoffnungsfest.
Foto copyright Stadtmission Rottweil

Parallel findet vom 08. bis 13. November jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr das „hoffnungsfest für kids“ in den Jugendräumen der Stadtmission statt. Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren erwartet ein buntes Programm aus Liedern, einer spannenden Rahmenstory, Spielen, Mitmach-Aktionen und biblischen Geschichten.
Stadtmissions-Pastor Ulli: „Durch unser Engagement bei der Aktion ‚Essen für Rottweil‘, bei der wir am Anfang der Corona-Krise 2.500 Essen an Bedürftige in Rottweil kostenlos verteilen konnten, bei der Aktion ‚Rottweil spielt‘ oder auch durch unser Kinderprogramm am Omsdorfer Hang ist die Stadtmission vielen Menschen in Rottweil sicherlich schon ein Begriff. Jetzt wollen wir die Chance nutzen und Menschen in unserer Stadt einladen, die Arbeit der Stadtmission persönlich kennenzulernen!“

Die Stadtmission Rottweil lädt Gäste herzlich zum Public Viewing auf die Saline ein. Einlass ist um 19:30 Uhr, das Übertragungsprogramm beginnt um 20 Uhr.
Hauptredner sind Mihamm Kim-Rauchholz (Professorin für Neues Testament und Griechisch an der Internationalen Hochschule Liebenzell) und Yassir Eric (Theologe und Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen in Korntal). 
Die beiden Theologen, der Moderator Johannes Kuhn und wechselnde Gäste sprechen über bewegende Lebenserfahrungen, persönliche Jesus-Begegnungen und laden dazu ein, den christlichen Glauben näher kennen zu lernen. Außerdem gibt es Musik von christlichen Künstlern, wie z.B. Samuel Rösch (Gewinner von The Voice of Germany 2018).

Themen und Gäste
7.11. – „Hoffnung, weil ich überrascht werde“. Im Interview: Flavio Simonetti, der 1. deutsche Fitness-YouTuber. Musik: Samuel Rösch (deutschsprachiger Popmusiker und Gewinner von The Voice of Germany 2018)
8.11. – „Hoffnung, weil ich wichtig bin“. Im Interview: Samuel Koch (Schauspieler). Musik: Anja Lehmann (christliche Popmusikerin aus der Schweiz)
9.11. – „Hoffnung, weil ich frei werde“. Interview und Musik: Déborah Rosenkranz (Singer-Songwriterin, Autorin, Motivational Speakerin)
10.11. – „Hoffnung, weil ich aufgerichtet werde“. Im Interview: Tabitha Bühne (Sportjournalistin, Autorin). Musik: Adina Mitchell (christlicher Indie-Popmusikerin)
11.11. – „Hoffnung, weil ich angenommen bin“. Im Interview: Björn Hirsch (Ex-Rechtsextremer, inzwischen Theologe und Pastoralreferent). Musik: Lothar und Margarete Kosse (Gitarrist, Songwriter, Produzent / Sängerin)
12.11. – „Hoffnung, weil ich ewig leben darf“. Im Interview: Renate Beßler (Trauerbegleiterin). Musik: Chris Lass (deutsch-britischer Musiker, Songwriter, Musikproduzent)
13.11. – „Hoffnung, weil ich erwartet werde“. Im Interview: Bernd Gombert (Unternehmer und Erfinder). Musik: Sebastian Cuthbert (Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist)
Einlass an allen Abenden ist um 19:30 Uhr, das Programm beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Gastgeber
Das Hoffnungsfest in Rottweil wird von der Stadtmission Rottweil in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein proChrist e.V. (Kassel) organisiert.

Weitere Informationen
https://hoffnungsfest-rottweil.de/?oder unter Telefon 0741 / 20 96 35 34

Über uns
Die Stadtmission Rottweil gehört zum Liebenzeller Gemeinschaftsverband, der ein freies Werk innerhalb der evangelischen Kirche ist. Als gemeinnützige Organisation ist er unabhängig von Staat und Kirche. Der Gemeinschaftsverband ist ein gemeinnütziges Werk innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland und gehört dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband an. Außerdem ist der Verband Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg und eng mit der Liebenzeller Mission verbunden.
Der proChrist e.V. ist seit 1993 eine überkonfessionelle Initiative von Christen unterschiedlicher Kirchen. Der Verein wird hauptsächlich von Spenden getragen. Durch Aktionen und Veranstaltungen unterstützt der Verein Kirchengemeinden dabei, Menschen zum christlichen Glauben einzuladen. Seit der ersten Veranstaltung im März 1993 haben rund 11 Millionen Gäste eine PROCHRIST-Veranstaltung in Deutschland und rund 60 weiteren Ländern besucht.
2021 werden deutschlandweit zahlreiche Events unter dem Motto „hoffnungsfest 2021 - Gott erleben, Jesus begegnen“ stattfinden. Im Mittelpunkt stehen Bibeltexte, persönliche Lebensberichte, Impulspredigten und authentischer Glaube.
 

Pastor Ulli Sommer von der Stadtmission Rottweil lädt ein zum Rottweiler hoffnungsfest.
Foto copyright Stadtmission Rottweil
gefällt mir (1) Kommentieren Teilen
Stadtmission Rottweil
Wilhelmshall 5
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen