Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
copyright Moni Marcel
Diana Haftstein eröffnet naturheilkundliches Zentrum

Nachdem die Praxis von Dr. Holger Haftstein in der Königstraße neue Räume bezogen hat, hat Diana Haftstein die bisherigen Räume in ein naturheilkundliches Zentrum verwandelt. Passend für die Jugendstilvilla in der Olgastraße 3 (Rottweil) gestaltet, bietet die Heilpraktikerin hier ein breites Spektrum von Anwendungen für Gesundheit und Schönheit an.

Dabei beginnt das Wohlfühlprogramm bereits beim Betreten der Räume: Geschmackvolle Fliesenböden, zauberhafte Deko und stilvolles Inventar machen den Besuch von Anfang an zum Erlebnis. Zum Angebot des neuen Zentrums gehören neben klassischer Homöopathie verschiedene Schmerztherapien, die Chelat-Therapie und Naturästhetik sowie Fußreflexzonentherapie mit individuell auf den Patienten abgestimmten ätherischen Ölen von doTerra.

Ein Schulungsraum für Kurse wird bereits gut genutzt, beispielsweise für die Fortbildung angehender Heilpraktiker. In der gut ausgestatteten Küche wird Diana Haftstein zusammen mit ihrem Sohn Samuel Kochkurse beispielsweise für Diabetiker oder Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten anbieten. "Damit den Menschen nicht Ideen ausgehen, wollen wir sie inspirieren", sagt Diana Haftstein - Samuel ist angehender Koch, der seine Ausbildung im Schwarzen Adler in Oberbergen am Kaiserstuhl absolviert, er kann mit seiner gewinnenden und lustigen Art den entsprechenden fachlichen Input geben. Während des Lockdowns haben die Haftsteins einen Kräutergarten angelegt, und so wird es jetzt auch Kräuterkochkurse geben, zudem sind ayurvedische Kochkurse geplant.

Einmal die Woche bietet eine Spezialistin für Diabetes Beratungsstunden an. Während der Behandlung nach Chelat - dem Ausleiten von Schwermetallen und Amalgam aus dem Körper - können sich die Patienten auch gemütlich unterhalten.

An speziellen Trainingsgeräten können Patienten nach Operationen oder Unfällen sanft für den Muskelaufbau trainieren, der Wintergarten ist für die Fußreflexzonentherapie und die Fußpflege geschmackvoll eingerichtet.

Und dabei wird es nicht bleiben, ständige Fortbildung ist für Diana Haftstein selbstverständlich, um den Patienten immer die passende Therapie anbieten zu können.

gefällt mir (38) Kommentieren Teilen
Naturheilkundliches Zentrum
Olgastr. 3
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen