Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2

Rottweil radelt für ein gutes Klima

Stadt Rottweil unterstützt zum vierten Mal in Folge die bundesweite Kampagne „STADTRADELN“
copyright Stadt Rottweil / Herrmann
Die Stadt Rottweil nimmt mit einem eigenen Team am STADTRADELN teil. Radbegeisterte städtische Mitarbeitende wie Rudolf Mager, Sandra Graf, Viktoria Schmidt, Christof Birkel oder Tanja Bitterwolf (von links) sieht man übrigens auch sonst im Jahr oft auf zwei Rädern ins Rathaus fahren

Bei der Aktion „STADTRADELN“ ist vom 27. Juni bis 17. Juli 2022 ganz Rottweil aufgefordert, gemeinsam für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Die Stadt Rottweil nimmt bereits zum vierten Mal an der Aktion teil.

Bürgermeister Dr. Christian Ruf lädt Rottweil zum Mitmachen ein: „Durch die Teilnahme an der Aktion Stadtradeln setzen wir gemeinsam ein aktives und positives Zeichen zu mehr nachhaltiger Mobilität. Daher ermuntere ich alle Rottweilerinnen und Rottweiler: Radeln Sie mit, zählen Sie Ihre Kilometer – und lassen Sie uns zusammen ein starkes Ergebnis für Rottweil erzielen!“
 
Ziel des deutschlandweiten Wettbewerbs ist es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagsstrecken klimaneutral mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei kann jeder mitmachen, der in Rottweil wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder eine Ausbildung macht oder in einem Verein aktiv ist. „Teilnehmen können Interessierte, indem sie ein eigenes Team gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten. Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins Kilometer-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden“, erklärt Franziska Gruhl vom Stadtmarketing die Aktion.
 
Der Wettbewerbscharakter der Aktion steckt an: Unternehmen, Schulen, Vereine und Familien- und Freundeskreise können sich in Teams zum „Kilometersammeln“ motivieren und sich gegenseitig herausfordern. „Im letzten Jahr wurden alleine in der Stadt Rottweil rund 85.600 Gesamtkilometer zurückgelegt. Bei rund 400 registrierten Teilnehmern entspricht das fast 220 durchschnittlich gefahrenen Kilometern pro Kopf“ freut sich der städtische Mobilitätsbeauftragte Horst Bisinger über den guten Anklang der Veranstaltung. „Neben einem eigenen Beitrag zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit stärkt das gemeinsam verfolgte Ziel den Zusammenhalt und ganz nebenbei auch die eigene Gesundheit. Teilnehmen lohnt sich also gleich mehrfach!“
 
Stand heute (23.06.2022) haben sich für Rottweil bereits 128 Radelnde und 19 Teams registriert. Weitere Informationen und Infos zur Anmeldung finden sich unter www.stadtradeln.de/rottweil.
INFO: Was ist STADTRADELN?

Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs: Das sind die Ziele der Kampagne STADTRADELN. Organisiert wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, mit über 1.700 Mitgliedern in 26 Ländern Europas das größte kommunale Netzwerk, das sich für den Schutz des Weltklimas einsetzt. Beim STADTRADELN können sich Kommunen an 21 zusammenhängenden Tagen, die im Zeitraum zwischen dem 1. Mai und dem 30. September frei wählbar sind, am Wettbewerb beteiligen – im Landkreis Rottweil wurde der Zeitraum 27. Juni bis 17. Juni festgelegt.

gefällt mir (2) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen