Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2

Die Stadtschreiberin lädt ein

Lesung mit Katrin Pitz und Marcella Melien im Salinenmuseum

Die amtierende Rottweiler Stadtschreiberin Katrin Pitz hat die junge Autorin Marcella Melien zu einer gemeinsamen Lesung eingeladen. Auf Einladung des Fördervereins Salinenmuseum stellen die beiden Autorinnen am 3. Oktober um 15 Uhr ihre jeweiligen Romanprojekte im Rundbau des Salinenmuseums vor.  Der Eintritt ist frei.

Die neue Stadtschreiberin Katrin Pitz
Foto copyright Vivian Rutsch

Katrin Pitz, Rottweiler Stadtschreiberin 2022, wurde für ihre Kurzprosa und Lyrik bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Leonce-und-Lena-Preis und als Finalistin des open mike in Berlin. In Rottweil arbeitet sie an ihrem ersten Romanprojekt mit dem Arbeitstitel „Etwas abziehen“. Es erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die mehr und mehr die Werte in Frage zu stellen beginnt, die ihr während ihres Aufwachsens innerhalb einer Freikirche vermittelt wurden.

Marcella Melien
Foto copyright Dirk Skiba

Marcella Melien studierte unter anderem Literarisches Schreiben in Hildesheim. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen für Kurzprosa, u.a. den hr2 Literaturpreis. Für ihr Romanprojekt „Rückhalt“ erhielt sie seit 2017 verschiedene Stipendien. Ein anderer Romanauszug wurde mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur 2021 ausgezeichnet. In Rottweil stellt sie ihr aktuelles Romanprojekt „Freiwasser“ vor. Darin geht es um eine abgelegene Insel ohne Internet und Handynetz, ein kleines Hotel, eine Gruppe Menschen, die dort ihrem Alltag entfliehen möchte, bis die Fähre sie zurück zum Festland bringt. Aber die Fähre kommt nicht. Und auch die nächste nicht.

Beide Autorinnen waren mehrfach Preisträgerinnen des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen, das diese Lesung zusätzlich unterstützt.

Das Team des Fördervereins Salinenmuseum sorgt für eine kleine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen, so dass Interessierte anschließend noch in gemütlicher Runde mit den Autorinnen ins Gespräch kommen können.

INFO: Die Lesung beginnt am 3. Oktober um 15 Uhr im Rundbau des Salinenmuseums, Unteres Bohrhaus 1, Rottweil. Der Eintritt ist frei. Da die Räumlichkeiten nicht beheizt werden können, wird warme Kleidung empfohlen.
Veranstalter: Förderverein Salinenmuseum, www.salinenmuseum-rottweil.de
und Kulturamt Rottweil, kultur@rottweil.de, Tel. 0741/494-301.


Promotion

Die neue Stadtschreiberin Katrin Pitz
Foto copyright Vivian Rutsch
gefällt mir Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen