Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
3

Szabolcs Zempléni präsentiert Horn mit Schwung und Leidenschaft

Familienmatinee und Rezital im Rahmen der Konzertreihe Dreiklang im Festsaal Altes Gymnasium
copyright Hannah Tilt/Akos Törös
Szabolcs Zempléni und seine Klavierpartnerin Katalin Theologitis sind am Sonntag, 20. November, im Rahmen der Konzertreihe Dreiklang zu Gast in Rottweil

Die Konzertreihe Dreiklang des Kulturamts der Stadt Rottweil präsentiert am kommenden Sonntag, 20. November, um 11 Uhr eine Familienmatinée im Festsaal des Alten Gymnasiums und um 17 Uhr ein Rezital im Sonnensaal des Kapuziners. 

Zu Gast ist der in Region bestens bekannte ehemalige Trossinger Professor für Horn Szabolcs Zempléni, der von 2010 bis 2019 die Professur für Horn an der Hochschule für Musik Trossingen inne hatte und seit 2019 die Professur für Horn an der Hochschule für Musik in Hamburg bekleidet. Er ist Preisträger des Internationalen ARD-Musikwettbewerbs. Katalin Theologitis, seine Klavierpartnerin, in Budapest ausgebildet, ist Dozentin für Korrepitition an der Hochschule für Musik Trossingen, unterrichtet ebenfalls an der Musikakademie Villingen-Schwenningen und konzertiert als Solo-Pianistin.

Bei der Matinee für Familien mit Kindern ab sechs Jahre im Festsaal des Alten Gymnasiums entdeckt Szabolcs Zempléni mit den Kindern, ob man auch auf einem Gartenschlauch Horn spielen kann, und fragt sich mit ihnen zusammen, wie lang ein Horn wohl wäre, wenn man es komplett ausrollen würde. Dazu präsentiert er kindgerecht die schönsten und berühmtesten Melodien, die je für das Horn komponiert wurden.

Um 17 Uhr folgt im Sonnensaal des Kapuziners ein Rezital mit Ludwig van Beethovens Sonata für Horn und Klavier, drei Romanzen Robert Schumanns und Werken von Jean Françaix, York Bowen und Paul Dukas.

INFO: Karten für die Familienmatinee können bei der Touristinformation Rottweil gekauft werden. Der Eintritt für die Familienmatinee kostet 1 Euro pro Person. Karten für das Rezital gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Rottweil, den üblichen Vorverkaufsstellen der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und im Internet auf www.trio-k.de. Beim Rezital beträgt der Eintritt 18 Euro (Abendkasse 20 Euro), für Schüler und Studenten 9 Euro (Abendkasse 10 Euro). Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei, eine Platzkarte wird jedoch benötigt. Es gelten die tagesaktuellen Coronaregelungen.

Promotion

gefällt mir (1) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.