3

Stadtbusse fahren samstags kostenlos

Aktion zur Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs während des Verkehrsversuchs
Pressemitteilung

Der Öffentliche Personennahverkehr in Rottweil (ÖPNV) soll attraktiver werden – das ist ein wesentlicher Baustein des Mobilitätskonzeptes der Stadt Rottweil. Während des Verkehrsversuchs vom 1. Juli bis zum 15. Oktober fahren die Stadtbusse immer samstags kostenlos.

Samstags mit dem Bus kostenlos in die Stadt: Mobilitätsbeauftragter Horst Bisinger, seine Mitarbeiterin Emma Dorn und Busfahrer Guiseppe Farruggia laden dazu ein, am Samstag auf den ÖPNV umzusteigen.
Foto copyright Stadt Rottweil / Hermann

„Wir möchten mehr Menschen dazu bewegen, mit dem Bus in die Stadt zu kommen“, so Rottweils Mobilitätsbeauftragter Horst Bisinger. Gemeinsam mit dem Busbetreiber, der Stadtbus GmbH, bietet die Stadt Rottweil daher einen kostenlosen Busverkehr an den Samstagen an. Auch die SBG-Linie aus Richtung Neufra kann an diesem Tag kostenlos genutzt werden. „Mit dem Bus zum Wochenmarkt oder einfach auf einen gemütlichen Stadtbummel – bitte probieren Sie es doch einfach mal aus“, ermuntert Bisinger die Bürgerinnen und Bürger. „So entlasten wir unsere Innenstadt von Fahrzeugen und verbessern gleichzeitig die Aufenthaltsqualität.“ Apropos Aufenthaltsqualität: Am Friedrichsplatz empfangen jetzt Sitzmöbel die Busgäste. Bäume sorgen für eine angenehmere Atmosphäre mit mehr Grün. Außerdem gibt es schon jetzt mehr Platz für Fußgänger. „Seit Jahren gab es eine ungenutzte Linksabbiegespur, die wir für eine Verschiebung der Bushaltebucht nutzen konnten“, erklärt Bisinger. Dieser Mehrwert bleibt daher auch über den Verkehrsversuch hinaus für die Fußgänger erhalten.

Nach dem Verkehrsversuch sind weitere Verbesserungen für ÖPNV-Nutzer geplant. So setzt die Stadt mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2023 ein neues Linienkonzept mit einem neuen Taktfahrplan um. Das verkürzt die Wartezeiten an den Zentralen Umstiegspunkten Bahnhof, Schulen und Stadtmitte. Außerdem gibt es durchgängige Buslinien, sodass die Fahrgäste viele innerstädtische Ziele erreichen können, ohne umzusteigen.

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.