2
Promotion

Publikumsbefragung 2024 der Stadtbücherei Rottweil

Pressemitteilung

Die Stadtbücherei Rottweil nimmt an einer europaweiten Umfrage der Forschungsgruppe Sentobib zu Angeboten und Erfahrungen in Bibliotheken teil. Egal, ob regelmäßige Besucher der Stadtbücherei oder neu in der Stadt: Jeder darf mitmachen!

Die Leiterin der Stadtbücherei, Monika Schmidt, lädt zur Publikumsbefragung ein
Foto copyright Stadtbücherei / Lange

Abgefragt wird vielerlei: was die Besucher gut finden oder wo es Verbesserungsmöglichkeiten gibt, welche Angebote sie schätzen oder was sie sich zusätzlich wünschen. Auch die Meinung und die Erwartungen von Personen, die die Stadtbücherei nicht kennen, sind interessant. „Da die letzte Umfrage bereits vor vielen Jahren stattgefunden hat, sind wir natürlich gespannt, was unsere Benutzerinnen und Benutzer uns diesmal mitteilen werden“, so Stadtbüchereileiterin Monika Schmidt. „Und wir hoffen auf eine hohe Beteiligung.“

Die Umfrage findet online statt, ist vollständig anonym und dauert ungefähr zehn Minuten. Jede komplett ausgefüllte Umfrage rettet einen Quadratmeter bedrohten Regenwald. Zudem haben alle Teilnehmenden die Chance einen Reisegutschein zu gewinnen. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich; Kinder und Jugendliche können über ihre Eltern teilnehmen. Es werden keinerlei persönliche Daten erhoben, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Die Publikumsstudie bietet Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland und sechs weiteren europäischen Ländern die Möglichkeit, Menschen auf eine zugängliche und fundierte Weise zu befragen und ihre Ergebnisse anonym zu vergleichen. Entwickelt wurde das Projekt von einem Konsortium aus sieben europäischen Universitäten und nationalen Bibliotheksorganisationen, einschließlich dem Deutschen Bibliotheksverband. Mehr als 900 Bibliotheken nehmen teil.

Nach Abschluss der Umfrage erhalten die teilnehmenden Bibliotheken einen umfassenden Forschungsbericht mit den Ergebnissen ihrer Bibliothek. Dieser ermöglicht es, die Stadtbücherei Rottweil anonym mit anderen vergleichbaren Bibliotheken in Deutschland und Europa in Relation zu setzen. Die Teilnahme ist vom 1. Juli bis zum 10. August möglich.

Unter diesem Link kann man teilnehmen: 
https://de.sentobib.eu/2290.
Weitere Infos und Teilnahmemöglichkeiten auch über die Homepage oder direkt in der Stadtbücherei Rottweil.
Die Leiterin der Stadtbücherei, Monika Schmidt, lädt zur Publikumsbefragung ein
Foto copyright Stadtbücherei / Lange
Stadtbücherei
Friedrichsplatz 2
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.