2
copyright Stadt Rottweil / Viktoria Schmidt
Oberbürgermeister Dr. Christian Ruf hat eine Gruppe von amerikanischen Gastschülern in Rottweil empfangen

Oberbürgermeister Dr. Christian Ruf hat amerikanische Austauschschüler im Historischen Ratssaal des Alten Rathauses willkommen geheißen. Die 22 Schülerinnen und Schüler aus Minnesota sind für einige Wochen im Albertus-Magnus-Gymnasium (AMG) zu Gast.

Der OB begrüßte die amerikanischen Gäste und betonte die Bedeutung solcher Austauschprogramme für die interkulturelle Verständigung und Völkerfreundschaft. Der Austausch besteht seit dem Jahr 2005 und findet nun bereits zum neunten Mal statt. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Austauschprogramme in den Jahren 2020 bis 2022 pausieren. Der letzte Besuch der amerikanischen Schüler in Rottweil war im Jahr 2018. Ein besonderes Thema beim Empfang war die jüngste Kommunalwahl. Oberbürgermeister Dr. Ruf hob hervor, wie wichtig das Engagement junger Menschen in der Kommunalpolitik ist.

Nach dem offiziellen Teil führte eine Stadtführung die Gäste durch die historische Innenstadt von Rottweil. Diese bot den amerikanischen Schülern die Möglichkeit, die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der ältesten Stadt Baden-Württembergs hautnah zu erleben. Das Programm des Austauschs ist umfangreich und umfasst zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge, darunter eine Tour zur Burg Hohenzollern, ein Besuch des Europa-Parks sowie eine Reise nach München mit einer Besichtigung von SchlossNeuschwanstein. Natürlich geht es auch in die schwäbische Landeshauptstadt Stuttgart, dort wird das Mercedes-Benz-Museum besichtigt. Und noch etwas steht zwischen den Aktivitäten auf dem Plan: Fußball schauen während der Europameisterschaft.

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.