Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
copyright Musikschule Gutgsell

Die private Musikschule „Hast du Töne“ bietet ab Montag, 2. November, neue Kurse für Kinder wie Erwachsene an. Interessierte können in die unterschiedlichen Angebote kostenlos hineinschnuppern. Unterrichtet wird nach Wunsch auch beim Schüler zu Hause. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Kinder ab drei Jahren werden in der Tönchen-Gruppe spielerisch an Musik herangeführt. Durch Fingerspiele, Rhythmikverse, Sprechgesang, Bewegungs- sowie Klatschlieder erlernen sie erste musikalische Fertigkeiten

„Die Blockflöte gehört zu den beliebtesten Instrumenten in der Musikwelt, führt doch die einfache Blas- und Grifftechnik zu schnellen Erfolgserlebnissen.“ berichtet Musikpädagoge Joachim Gutgsell, der gleichzeitig auch Geschäftsführer der überregional tätigen Musikschule ist. Kinder ab fünf Jahren üben bei den Umgang mit dem Holzblasinstrument und können ab sieben Jahren auf andere Instrumente umsteigen. Zum Unterrichtsprogramm gehören Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Posaune, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn oder Euphonium, Schlagzeug – beliebte Instrumente für das spätere Musizieren in einer Kapelle. Die Musikschule „Hast du Töne“ bildet darüber hinaus an Gitarre, Keyboard oder Klavier aus.

Weitere Informationen über die Musikschule „Hast du Töne“ von Joachim Gutgsell finden sich auf der Homepage unter www.musikschule-gutgsell.de. Fragen werden telefonisch unter 07402/6105 oder per E-Mail unter info@musikschule-gutgsell.de beantwortet. 
 

gefällt mir Kommentieren Teilen
Musikschule Joachim Gutgsell - Hast Du Töne
Schloss-Steige 4
78737 Fluorn-Winzeln

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen