Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
759.1
6.6
658
copyright Uwe M. Glatz
Genussexpertin Gabriele Glatz wurde für ihren Conceptstore „Himmelweit“ mit dem Excellence Award ausgezeichnet.

Am 7. Dezember ist es soweit. Der Conceptstore „Himmelweit“ feiert 1 Jahr „Raum für Wunderbares“ in Rottweil. Newcomerin und Genussexpertin Gabriele Glatz freut sich über ein erfolgreiches Gründungsjahr.
Das „Himmelweit“ ist daher zur Feier des Tages am kommenden Montag geöffnet. Glatz hält an diesem Tag für ihre Kundschaft eine besondere Überraschung bereit.

In zwei Wochen zur Unternehmerin 

Die gelernte Physiotherapeutin schmunzelt, wenn sie gefragt wird, ob sie ihre Entscheidung für ihren Neustart in kürzester Zeit nicht bereut habe. Erst knapp zwei Wochen vor der Eröffnung im vergangenen Jahr unterschrieb sie den Mietvertrag für den Laden. „Ja, das war in der Tat ein Wagnis. Und es kamen gerade in diesem Jahr auch Zweifel auf, ob sich finanzielles Risiko und persönlicher Aufwand wirklich rechnen.“ Aber das Wagnis habe sich aus ihrer Sicht gelohnt. Denn ihre Kundschaft bestärke sie immer wieder darin weiterzumachen: „Solch ein Laden fehlte noch in Rottweil.“ „Tolles Angebot.“ „Herzliche, persönliche Betreuung.“
Um das Angebot für ihre Kundschaft zusammenzustellen, arbeitet Glatz mit Trend-Scouts aus ganz Deutschland zusammen. „Zu allen Produkten in unserem Sortiment habe ich eine persönliche Beziehung“, beschreibt sie ihre Firmenphilosophie. „Meine Kunden mit unserem außergewöhnlichen Produktangebot zu begeistern, bereitet mir große Freude.“

Steigende Umsatzzahlen trotz Corona

Dass die Idee des Conceptstores bei der Bevölkerung ankommt, zeigen auch die Umsatzzahlen. „Seit der Neugründung vor einem Jahr konnten wir ein stetig wachsendes Kundeninteresse und steigenden Umsatz verzeichnen“, freut sich Glatz. Das führt die Neugründerin unter anderem darauf zurück, dass sie neben dem klassischen Ladengeschäft auch neue Wege eingeschlagen hat, um für ihre Kunden erreichbar zu sein. „Kreativität ist in dieser besonderen Zeit gefragt“, zeigt sich die 52-jährige weiterhin zuversichtlich.

Expansion im Visier

„Für den weiteren Ausbau unseres Unternehmens haben wir personell aufgestockt“, erzählt Glatz. „Nach dem ersten erfolgreichen Jahr ist es mein Wunsch für die Zukunft, dass sich das Konzept „Himmelweit“ weiter verbreitet.“ Ideen für zusätzliche Geschäfte gebe es bereits. Ein Online-Shop wurde mittlerweile eingerichtet. Auch der Megatrend „Social Commerce“ werde in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. In der heutigen Zeit sei es unabdingbar, online präsent zu sein. Dennoch ist die Unternehmerin überzeugt: „Menschen kaufen bei Menschen. Für mich ist weiterhin der persönliche Kontakt zu meinen Kunden wichtig.“ Über Video-Chats in den sozialen Medien stehe sie schon jetzt im Austausch zu Menschen in der Region, aber auch in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland.
Eine weitere Zukunftsvision sei es, ihre Wertschätzung für Schönes und Außergewöhnliches mit anderen Bereichen wie Seminaren und kulturellen Events zu verbinden, sowohl analog vor Ort als auch im virtuellen Raum.

Neugründer ermutigen

Für das besondere Konzept ihres Einzelhandelsunternehmens wurde Glatz nun mit dem „Excellence Award“ ausgezeichnet. Im kürzlich erschienenen Buch „Erfolg ist…“ gibt sie zudem Einblicke in ihre Gründungsgeschichte. „Mit meinem Buchbeitrag möchte ich andere Menschen ermutigen, ihre Ideen und Träume in die Tat umzusetzen. Nach dem ersten, meist schwierigsten Schritt, ergeben sich die weiteren Schritte meist von selbst“, weiß Glatz nun aus eigener Erfahrung.
 

gefällt mir (40) Kommentieren Teilen
Himmelweit - Raum für Wunderbares
Bruderschaftsgasse 3
78628 Rottweil

Dieses könnte Sie auch interessieren

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen