Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Wohnen & Einrichten

Bromelien schaffen nordische Leichtigkeit zum Herbstanfang

Zwischen tropischem Touch und Skandi-Feeling
10.10.2018 von Zucker.Kommunikation
copyright bromelia.info

Mit den kälter werdenden Tagen ist die Jahreszeit gekommen, das eigene Heim wieder für gesellige Stunden auf dem Sofa vorzubereiten. Exotische Bromelien ergänzen dabei das für den hohen Norden typische minimalistische Design: Das Zusammenspiel aus puristischem Interieur-Design und den farbenfrohen Hochblättern der Bromelien verwandelt das Wohnzimmer in eine wohltuende Ruheoase für die Wintertage.

Neben dem weltbekannten Skandi-Design ist es die nordische Fika-Tradition, die als rückbesinnendes Lebensattribut gerade die Welt erobert. Denn Fika ist mehr als eine Kaffeepause. Zur mittäglichen Fika hält die Zeit kurz an und das Leben kann mit einer Tasse heißen Kaffee voll ausgekostet werden. Neben der richtigen Wahl des Kaffee-Partners spielt auch das Setting eine erhebliche Rolle.

Skandi-Design & farbenfrohe Exoten

In farblich abgestimmten Übertöpfen in mattem Weiß, Grau oder in Terraccota-Tönen ist es die individuelle Bromelien-Auswahl, die dem eigenen Skandi-Heim einen Hauch Exotik verleiht. So ist die Bromelie Aechmea mit ihrem sanften Pastellgrün sowie den intensiven Farben der Hochblätter das perfekte Zusammenspiel zum nordischen Stil. Für prächtige Akzente im minimalistischen Interieur sorgt die Bromelie Guzmania: In kräftigem Grün, Rot, Orange, Gelb, Pink oder Violett zieht sie ihre Betrachter in den Bann.

Das wallende Grün der Bromelie Genus Tillandsia lockert in dezenten Tönen und wild-strukturierter Form die stringente Linie des Skandi-Looks auf. In ein gläsernes Behältnis gestellt, ohne die Bromelie einzupflanzen, runden die Pflanzen das schwedische Design mit einem tropischen Flair harmonisch ab. Damit bringt das typisch skandinavische Interieur gemeinsam mit farbenprächtigen Bromelien eine frische Leichtigkeit nach Hause und schafft das ideale Setting für die tägliche Dosis Fika-Gemütlichkeit.

Diese Exoten gibt es ganzjährig im Gartencenter oder in Floristikfachgeschäften. Klimatisch bevorzugen die Bromelie mit dicken Blättern eher trockene Räume. Arten mit dünnen Blättern mögen eine feuchte Umgebung und fühlen sich so mit Zugabe regelmäßigem Sprühnebels auch unter einer Glasglocke sehr wohl.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Bromelienarten gibt es auf bromelia.info



share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.