2

wfv - Württembergischer Fußballverband e.V. - Bezirk Schwarzwald

Promotion
wfv - Württembergischer Fußballverband e.V. - Bezirk Schwarzwald
wfv - Württembergischer Fußballverband e.V. - Bezirk Schwarzwald
Zuberäcker 7
72172 Sulz am Neckar
Deutschland
0151 - 28942894 gefällt mir (9) Teilen
Sie finden uns in den Kategorien:
#Sulz am Neckar #Sportvereine  
Bild von wfv - Württembergischer Fußballverband e.V. - Bezirk Schwarzwald

Foto oben: CC0 RF._.studio - pexels.com

Promotion

Supercup der Herren am 14. Juli 2024

Nach dem zurückliegenden Supercup der Jugend steht auch im Aktivenbereich einer auf dem Plan.
Die Halbfinalbegegnungen am Sonntag, 14. Juli, auf dem Sportgelände des TSV Frommern lauten:

11 Uhr: TSV Frommern (Meister Bezirksliga Zollern) – BSV 07 Schwenningen (Meister Bezirksliga Schwarzwald)
12.30 Uhr: SpVgg 06 Trossingen (Bezirkspokalsieger Schwarzwald) – SV Rangendingen (Bezirkspokalsieger Zollern)
Das Spiel um Platz drei ist um 14.30 Uhr geplant, das Finale um 16 Uhr.

Promotion

Marcus Kiekbusch leitet neuen Fußballbezirk Schwarzwald/Zollern

Marcus Kiekbusch ist am Freitag auf dem ordentlichen Bezirkstag zum Vorsitzenden des Fußballbezirks Schwarzwald/Zollern gewählt worden. In der Wehinger Schlossberghalle fiel die Entscheidung der Vereinsvertreter einstimmig auf den langjährigen Schwarzwald-Bezirksvorsitzenden aus Aldingen.

„Ich freue mich sehr über das große, ausgesprochene Vertrauen. Es ist Beleg dafür, dass unsere Vereine mit der bisherigen Arbeit, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist, sehr zufrieden sind“, so Kiekbusch, der nun den zweitgrößten Bezirk im Verbandsgebiet leitet. Denn Schwarzwald und Zollern sind im Zuge der Reform miteinander verschmolzen.

Einstimmige Wahlergebnisse

Ebenso wie der 49-Jährige wurden auch die beiden weiteren Kandidaten, Markus Aberle (Bezirksspielleiter) und Dietberg Spadinger (Bezirkssportgerichtsvorsitzender), einstimmig in ihre jeweiligen Posten gewählt. Petra Link (Bezirksjugendleiterin) und Jonas Toranzo (Bezirksschiedsrichterobmann) wurden bestätigt.

Zusammensetzung des Bezirksvorstands

Neben Kiekbusch, Aberle, Spadinger, Link und Toranzo sind Wolfgang Haug (stellvertretender Bezirksvorsitzender und Bereich Integration), Nenad Popovic (stellvertretender Bezirksvorsitzender), Ulrike Goth (Frauen- und Mädchensport), Georg Müller (Bildung/Qualifizierung), Willi Herzog (Freizeit- und Breitensport), Sebastian Müller (Bezirkspokalspielleiter), Monika Alt, Hardy Landbeck (beide Ehrenamt), Steffen Horler, Richard Plass (beide Bezirkskassierer), Timo Manz (Referent für Kommunikation) und Stefan Holzer (Marketing) Vorstandsmitglieder.

Bezirksvertreter beim Verbandstag

Marcus Kiekbusch, Timo Manz, Hartmut Landbeck (Ersatzdelegierter: Axel Pasedag), Willi Herzog, Stefan Holzer, Wolfgang Haug, Petra Link, Ulrike Goth, Markus Aberle, Dietbert Spadinger, Monika Alt, Nenad Popovic wurden zu den Delegierten gewählt, die den Bezirk am 20. Juli auf dem Verbandstag in Stuttgart vertreten werden.

Erwin Beck (SV Zimmern) und Ernst Nawottnig (TSV Harthausen/Scher) vertreten die Landesligavereine aus dem Bezirk, Markus Weinert (SV Wurmlingen) und Gustav Pfeffer (SV Grün-Weiß Stetten) die Bezirksligaclubs, Daniel Welte (SV Böttingen) und Michael Sauer (SV Tieringen) die A-Ligisten, Heiko Friedrichs (SV Rötenberg) und Eugen Merz (SpVgg Binsdorf) die Kreisliga-B-Vereine, Waldemar Hein (TV Wehingen) und Markus Beck (SV Rosswangen) den Jugendbereich und Katharina König (TSV Stetten/Hechingen) den Frauensport. Steffen Horler, Jonas Toranzo und Sebastian Müller sind als weitere Ersatzdelegierte vorgesehen.

Verabschiedungen und Ausblick

Die Veranstaltung stand allerdings auch im Zeichen mehrerer Verabschiedungen: Der Schwarzwald-Bezirksvorsitzende Kiekbusch bedankte sich bei Manfred Schwanzer (Bezirkskassier), Herbert Kimmich (Jugendstaffelleiter), Axel Pasedag (Frauen- und Mädchensport), Matthias Harzer (Bezirksspielleiter) und Rouven Spindler (Referent für Kommunikation). Schwanzer, Kimmich und Pasedag erhielten die Verdienstmedaille in Gold und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Der Zollern-Bezirksvorsitzende Haug bedankte sich in diesem Rahmen ebenfalls bei langjährigen Funktionären. Er verabschiedete Wolfgang Schlude (Bildung/Qualifizierung), Gustav Pfeffer (Freizeit- und Breitensport), Hans Stengel (Bezirkskassier), Antonio de Rossi (Bezirksschiedsrichterobmann), Hans Junginger (Bezirkssportgerichtsvorsitzender) und Rolf Niggel (Bezirksspielleiter).

2028 wird der Bezirkstag in Owingen (Zollernalbkreis) stattfinden.

Promotion

LEISTUNGSPRÜFUNG FÜR SCHIEDSRICHTER DER SCHIEDSRICHTERGRUPPE ROTTWEIL 

copyright Alex Fox - Pixabay.com

Am Montag, 19.Juli 2021, findet um 19.00 Uhr im Stadion in Rottweil, die diesjährige körperliche Leistungsprüfung der Schiedsrichtergruppe Rottweil statt. Umkleidekabinen und Duschen sind vorhanden. 
Die Teilnahme ist für alle Schiedsrichter Pflicht.
 

Promotion

Überraschung für Giuseppe Palilla

copyright pm WfV

Mit großer Spannung wurde der Tagesordnungspunkt 10 in der Schiedsrichter-Hauptversammlung des Württembergischen Fußballverbandes (WfV) am vergangenen Samstag erwartet.

Ein letztes Mal führte der bisherige VSRO Giuseppe Palilla (Spaichingen) durch die digitale Versammlung. Er hatte sich nach neun Jahren an der Spitze der württembergischen Schiedsrichter*innen nicht mehr zu Wahl gestellt. Mit Horst Ebel und Philipp Lehmann wurden zwei weitere Mitglieder aus dem Verbands-Schiedsrichterauschuss (VSRA) verabschiedet.

In einer konzentierten Überraschungs-Aktion wurde Giuseppe Palilla durch den Bezirksvorsitzenden Marcus Kiekbusch (Aldingen) live überrascht. Neben Blumen und Geschenken gab es eine persönliche Würdigung für Palilla, „der mit seinem Engagement das Schiedsrichterwesen im Verbandsgebiet in den letzten Jahren mitgeprägt hat“, so Kiekbusch. – ein toller Beleg für den Zusammenhalt im württembergischen Schiedsrichterwesen.

Promotion

Einladung zur Hauptversammlung 2021 der Fußballjugendleiter/innen des Bezirk Schwarzwald am 17.04.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
gemäß § 2 der wfv-Jugendordnung lade ich hiermit Ihren Verein zur Hauptversammlung der Fußballjugendleiter/innen des Fussballbezirk Schwarzwald recht herzlich ein. Diese Hauptversammlung findet am Samstag, den 17.April, 2021 um 14.00 Uhr Online statt. Alle Jugendleiter/Innen jedes Vereins im Fussballbezirk Schwarzwald bekommt für diese „Online“ Jugendleiter-Hauptversammlung dann zeitnah die Onlinezugangsdaten zugeschickt. Den Rechenschaftsbericht der letzten 3 Jahre haben alle Vereine über das WFV-Postfach zugesandt bekommen, Sie können Ihn jedoch auch hier downloaden.

Foto pixabay CC0 Creative Commons

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Grußworte
  2. Berichte mit anschließender Diskussion
  3. Ausführungen des Vertreters des Verbandsjugendausschusses
  4. Verleihung von Auszeichnungen (Entfällt bei der Onlineveranstaltung)
  5. Ehrungen (Entfällt bei der Onlineveranstaltung)
  6. Entlastung
  7. Wahl des Bezirksjugendleiters
  8. Anträge an den Bezirkstag

Jeder bei der Jugendleiter-Hauptversammlung anwesende Verein hat eine Stimme. Eine Vertretung durch einen anderen Verein ist nicht möglich.
Den Stimmberechtigungscode erhalten die an der Onlineveranstaltung teilnehmenden Jugendleiter/Innen mit dem Zugangslink an Ihre zuvor abgegebene private Mailadresse.

Foto pixabay CC0 Creative Commons

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.