Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Weihnachten

Aus unserer Weihnachtsküche: Pilz-Risotto

13.12.2019 von Katja Chudoba
Einladung_zum_Essen - pixabay.com CC0 Creative Commons

Wir verschenken sehr gerne selbstgemachte Kostbarkeiten. Gebastelt oder aus der Küche. Das ist nachhaltig und die Beschenkten freuen sich immer riesig. 

Heute zeige ich Euch, was Ihr für ein wunderbares Pilzrisotto im Glas benötigt. 

Also erstmal ein schönes Glas, etwas Schleifenband und Papier zum Beschriften.

Dann:
250 g Risottoreis
75 g getrocknete Tomaten (fein gewürfelt)
30 g getrocknete Pilze nach Wahl (ungiftig natürlich ;-)
50 g Pinienkerne

Dekorativ in das Glas schichten. Deckel drauf. 

Auf das Papier schreibt Ihr die Kochanleitung:

Ihr braucht noch: 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, 800 ml Gemüsebrühe, 150 ml Weißwein und 2 EL Hefeflocken.
1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehen fein würfeln und in 1 EL Öl glasig andünsten. Dann die Risottomischung dazugeben und unter Rühren dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach 800 ml Gemüsebrühe dazugeben. Immer schön umrühren. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist und ein schön schlotziger Reis entstanden ist mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hefeflocken darübergeben.

Viel Spaß beim Schenken. 


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.