Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Kultur in Rottweil erleben ...

Der WFV begrüßt 18 neue Fußballtrainer

Erfolgreich abgeschlossener Basislehrgang als gute Voraussetzung für Jugendfussball
27.10.2019 von Timo Manz (WFV)
Teilnehmer von links: Jürgen Fischer (WFV), Schneider Ralf (SV Gültlingen), Puce Semir, Herzer René ( beide JFV Oberes Donautal), Leibold Marius (VfR Wilflingen), Pauli Jens (SV Wurmlingen), Kiene Johannes (JFV Oberes Donautal), Dreher Andreas (TG Schömberg), Karakaya Murat (SC 04 Tuttlingen), Huber Lukas, Marius Schulz, Schmid Patrick (alle JFV Oberes Donautal), Kanmaz Tarik (SC 04 Tuttlingen), D
copyright WFV

Am Wochenende 18.10.-19.10. und 25.10.-26.10.2019 fand der letzte von zwei dezentrale Trainer C Basislehrgängen 2019 im Bezirk Schwarzwald statt.
Schulungsleiter Georg Müller (Dunningen) konnte 18 Teilnehmer, darunter auch eine Damen zum Lehrgang in Mühlheim begrüßen. Referenten für den Lehrgang waren unsere WFV-Instruktoren Hardy Dinger (Frittlingen) und Jürgen Fischer (Grüningen).
Inhalt dieses vom württembergischen Fußballverband dezentral angebotenen Trainerlehrgang Basiswissen (ein Baustein der Trainer C-Lizenz) sind die theoretischen Ausbildungsleitsätze/-ziel/Trainerpersönlichkeit/Kinderperspektive: Wir bilden aus! Wir sind (d)ein Team!, 
Die in der Theorie vermittelten und in Gruppenarbeit intensivierten Themenblöcke galt es natürlich auch jeweils in den Praxisteilen anzuwenden. Genau hier setzt der WFV in seinem Ausbildungskonzept an, die Ziele sind das Erlernen von Grundlagen für das richtige Trainieren und Betreuen von Kindern / Jugendlichen.
Die Zielgruppe für diesen „Basislehrgang“, der der erste Baustein der Trainer C-Lizenzausbildung ist, sind Trainerinnen und Trainer von Kinder- und Jugendmannschaften, vorrangig breiten-sportorientierte Trainer / Betreuer aller Altersklassen, als Voraussetzung gilt ein Mindestalter von 16 Jahren und Mitgliedschaft in einem wfv-Verein.
Alle Teilnehmer erhielten zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung die zu den weiteren Teamleiterlehrgängen berechtigt. 
Ein herzliches Dankeschön geht an Marius Schulz und Sören Lurz vom VfL Mühlheim für die Betreuung und Bereitstellung des Sportgeländes auf dem Ettenberg sowie dem Wirteteam für eine hervorragende Verpflegung.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.