Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2

Jugendspielbetrieb rollt wieder an – Neuerung zur Saison 2022/23

RF._.studio - pexels.com CC0 Creative Commons

Im Fußballbezirk Schwarzwald kehren am Wochenende die ersten Jugendmannschaften aus der Winterpause in den Ligabetrieb zurück. Die anhaltenden Spielabsetzungen bremsen die Vorfreude bei den Verantwortlichen nicht aus.

Während die Teams der A- und B-Jugend-Bezirksstaffel den Auftakt in die Rückrunde bestreiten, starten die C-Junioren sowie die Teams aus den bisherigen A- und B-Jugend-Qualistaffeln in ihre jeweiligen Meisterschaftsrunden. Die D- und E-Junioren steigen dort in der kommenden Woche ein. ?Für die Herbstrunde im vergangenen Jahr sind regional eine Vielzahl an Qualistaffeln gebildet worden, aus deren Tabellenständen der Bezirk nun nach Leistungsstärke Neueinteilungen in den jeweiligen Jugenden vorgenommen hat. In den kommenden Monaten sollen die Meister in den Kreis-, den entstandenen Leistungs- und den Bezirksstaffeln ermittelt werden. Im F-Jugend- und Bambini-Bereich organisieren die Vereinsverantwortlichen selbständig weitere Spieltage.
Die pandemiebedingten Auswirkungen auf den Sport machen sich indes weiterhin bemerkbar: „Wir haben aktuell etliche Spielabsagen infolge von Corona, vor dem ersten Spieltag bereits“, teilte Bezirksjugendspielleiter Thomas Hauser unter der Woche mit. Auch Mannschaftsabmeldungen seien über den Winter nicht ausgeblieben. Trotz der Umstände zeigt sich Hauser zuversichtlich, „dass wir alles im geplanten Umfang durchbekommen.“ Anderen Bezirken gehe es in der aktuellen Situation ähnlich. „Wir denken positiv und starten voller Vorfreude“, so der Bezirksjugendspielleiter weiter.


Promotion

Zur Saison 2022/23 werden bei den A-, B- und C-Junioren die sogenannten Regionenstaffeln eingeführt, die sich aus den fünf bestplatzierten Bezirksstaffel-Mannschaften der Bezirke Schwarzwald und Zollern aus der Spielzeit 2021/22 zusammensetzen. Teams, die nach der aktuellen Bezirksstaffel-Runde auf Rang eins liegen, haben die Möglichkeit, die neue Liga zu überspringen und in die Landesstaffel aufzusteigen. Gelingt das, stoßen die zweit- bis sechstplatzierten Teams in die Regionenstaffel dazu. Sollten zur kommenden Saison Vertreter aus dem Bezirk Schwarzwald aus den Landes- in die Regionenstaffeln absteigen, rücken dementsprechend weniger Teams aus den Bezirksstaffeln, die nach dieser Spielzeit dann ohnehin aufgelöst werden, nach oben auf. Mannschaften, die es nicht in die neu gegründete Klasse schaffen, werden in die Kreis- und Leistungsstaffeln eingeteilt.

Die aktualisierten Staffelzuteilungen sind sowohl auf Fussball.de als auch auf der wfv-Homepage, wenn man auf der Unterseite des Bezirks Schwarzwald den „Spielbetrieb Junioren“ öffnet, zu finden.

gefällt mir (11) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen