Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2

Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG?sucht Fußballtalente

- Eingangssichtung des Jahrgangs 2011 in Aldingen
copyright Kampus Production CC0 Creative Commons

Die baden-württembergischen Sportfachverbände Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis, Golf und Turnen sowie die Volksbanken und Raiffeisenbanken setzen das gemeinsame Nachwuchsprojekt „VR-Talentiade“ im 22. Jahr seines Bestehens fort. Jede der sieben Sportarten verfolgt das Ziel, die herausragenden Talente zu entdecken und einer Förderung zuzuführen.

Den Startschuss für die Fußballer/innen bildet die VR-Talentiade-Sichtung. Der Fußballbezirk Schwarzwald veranstaltet am kommenden Samstag, 09.04.2022 auf dem Vereinsgelände der SpVgg Aldingen diesen Sichtungstag für den Jahrgang 2011. Beginn:10 Uhr. „Zeig was Du kannst“, so lautet das Motto der Veranstaltung.

Teilnehmer der VR-Talentiade-Sichtung erleben eine etwas andere Fußballveranstaltung. Entgegen dem, was üblicherweise ein Jugendlicher vom Fußball kennt, nämlich dem klassischen Spiel mit seiner Vereinsmannschaft, geht es hier um das Können eines jeden Einzelnen. Gleich zu Beginn werden „bunt zusammen gewürfelte“ 4er-Teams gebildet, die anschließend ein Kleinfeldturnier austragen. Die zahlreichen Begegnungen nutzen die DFB-Stützpunktrainer, um im Verlauf der Spiele die größten Talente zu erspähen.

Jugendliche für eine künftige Förderung durch den DFB und den Landesverband, parallel zum gewohnten Vereinstraining, zu sichten, ist einerseits ein Ziel. Andererseits soll darüber hinaus jeder Teilnehmer selbst erkennen, wo er fußballerisch aktuell im Vergleich mit Gleichaltrigen steht.

Alle Vereine im Bezirk Schwarzwald wurden aufgefordert, ihre talentiertesten Spieler und Spielerinnen des Jahrgangs 2011 für die VR-Talentiade-Sichtung, unter der besonderen Berücksichtigung auch Talente, die in der zweiten Jahreshälfte geboren wurden, anzumelden. 
(Anmerkung: Spieler/innen, die in der zweiten Jahreshälfte geboren werden, werden statistisch gesehen, aufgrund Ihres aktuell meist geringeren körperlichen Entwicklungsstands, benachteiligt). 
Mit dem Resultat, dass nunmehr am Samstag ca. 75 Teilnehmer aus 25 Vereinen nach Aldingen kommen.

Die Besten können sich durch gute Leistungen für das DFB-Stützpunkttraining am Stützpunkt Aldingen empfehlen. Ein Mitwirken an der VR-Talentiade-Sichtung bietet somit die große Chance, sich für dieses zusätzliche, kostenlose Training unter Anleitung der DFB-Stützpunkttrainer zu qualifizieren. Danach heißt es Montag für Montag: üben, spielen, üben, spielen.

Der erste Schritt, hin zu einer möglicherweise großen Fußballkarriere, wird also bei der VR-Talentiade-Sichtung gemacht. Jeder Teilnehmer erhält zur Erinnerung an diesen wichtigen Tag eine Urkunde und ein kleines Präsent der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Verantwortlich für die Orga und Durchführung ist der Referent Talentförderung des Bezirks Schwarzwald, Georg Müller (Dunningen).

gefällt mir (5) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen