Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Kultur in Rottweil erleben ...

DFB: so kommen wir in die Erfolgsspur zurück

- Satire -
17.07.2018
pixabay CC0 Creative Commons

Dass der DFB nach den katastrophalen Auftritt bei der vor wenigen Tagen beendeten Fußball-Weltmeisterschaft Konsequenzen ziehen würde, haben wir nicht wirklich erwartet. Doch jetzt ließ Reiner Grindel verlauten, dass mit dem Start der Bundesliga-Saison revolutionäre Änderungen bevorstehen. "Die Bundesliga ist schon seit Jahren auf dem absteigenden Ast. Die Mannschaften sind - bis auf eine Ausnahme - im europäischen Wettbewerb nicht mehr wettbewerbsfähig. Im nationalen Wettbewerb gehe es auch nur um die Vergabe der Plätze 2 bis 18. Dieses hat zur Folge, dass die Profis, insbesondere der Deutschen Nationalspieler, nicht optimal für die Spiele der Nationalelf vorbereitet werden. Für das Abschneiden bei der WM ist einzig und allein die Bundesliga schuldig. Diese Entwicklung können wir nicht weiter tatenlos zuschauen."
Unsere Sportredaktion konnte schon vor dem offiziellen Bekanntwerden in die Trickkiste des DFB schauen. 
So würde das Leistungsprizip des DFB-Führungsriege auch für die Spieler der Bundesliga gelten. 
Die Spieler sollen nach schwachen Leistungen selber entscheiden, ob sie im darauf folgenden Spiel in der Startelf stehen.
So werden den Trainern in einem ohnehin schon stressigen Job wichtige Entscheidungen abgenommen. Dass mache den Trainerjob attraktiver für die 80 Millionen Experten, welche die Spiele am Bildschirm verfolgen.
Zudem soll jedem Spieler pro Saison nur ein Trikot ausgehändigt werden. So solle verhindert werden, dass dieses medienwirksam an anderen Personen verschenkt werde und dieses für Unruhe in der Mannschaft sorge. 
Über den weiteren Verlauf halten wir Sie auf den Laufenden.
Welche Maßnahmen halten Sie für sinnvoll? Schreiben Sie es uns in das Kommetarfeld unterhalb dieses Beitrages.



share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.