Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
2
67.8
2.2
190

Kommandoübergabe auf dem Minentauchereinsatzboot „Rottweil“

Eine Delegation des Rottweiler Gemeinderates war auf Einladung des neuen Kommandanten Oliver Kießling nach Kiel gereist
copyright Deutsche Marine/Kießling
Bei der Kommandoübergabe (von links): Korvettenkapitän Andreas Montag, Fregattenkapitän Terje Schmitt-Eliassen und Kapitänleutnant Oliver Kießling

Auf Einladung von Kapitänleutnant Oliver Kießling, neuer Kommandant des Minentauchereinsatzbootes „Rottweil“, ist eine vierköpfige Rottweiler Delegation des Gemeinderates nach Kiel gereist. Zurück kam sie mit schönen Eindrücken von der Feier zur Kommandoübergabe.

Kapitänleutnant Oliver Kießling übernahm das Kommando von Korvettenkapitän Andreas Montag, der eine neue Stelle bei der Nato in London antreten wird. Die Rottweiler Delegation zur Kommandoübergabe bestand aus Hans-Peter Alf, Ralf Armleder, Hubert Nowack und Arved Sassnick als Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Im Zug nach Kiel stießen die Gemeinderäte auf eine weitere vierköpfige Rottweiler Delegation mit gleichem Ziel, nämlich Hansi Busch, Volker Diegeser, Uli Hezinger und Daniel Weckenmann von der Narrenzunft Rottweil.
 
Die Kommandoübergabe erfolgte im Hafen auf dem Schwesterschiff der „Rottweil“, der „Bad Rappenau“, da das Rottweiler Patenschiff noch bis Februar 2022 zur Überholung in der Werft in Wolgast liegt. Die Rottweiler Vertreter konnten ehemalige Kommandanten wiedersehen und begrüßen, wie Mario Fink und Stefan Oeggl, der aus den USA zurück, jetzt in Ulm Stabsarbeit verrichtet. Es folgten dann die Übergabefeierlichkeiten in Anwesenheit des örtlichen Flotillenkommandanten mit Ansprachen sowie der persönlichen Verabschiedung des Kommandeurs Montag vor den in Reih und Glied angetretenen Besatzungsmitgliedern. Im Anschluss wurde bei einer Barkassenfahrt der Kieler Hafen besichtigt.
 
Am Samstag besuchten die Gäste aus Rottweil das Marineehrenmahl in Kiel-Laboe. Die meisten Teilnehmer machten auch eine Besichtigungstour ins Innere des dort auf dem Strand ausgestellten U-Boots U 995 vom Typ VII C, das den Krieg überdauert hatte, dann unter norwegischer Flagge fuhr, bis es ausgemustert der deutschen Marine übergeben wurde. Anschließend gab es einen familiären und intensiven Gedankenaustausch von Marine und den Rottweiler Gästen.
 
Kapitänleutnant Oliver Kießling, der sich persönlich auch schon bei Oberbürgermeister Broß in Rottweil vorgestellt hat, hofft darauf, mit seiner Mannschaft auf dem Weihnachtsmarkt 2021 wieder den berühmten Marinepunsch verkaufen zu können.

gefällt mir (3) Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen