Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
3
5.7
copyright Frank Chudoba
Da flogen vor Freude die Bretter: die Skatebahn kommt.

Mit 22 Stimmen dafür und 2 Enthaltungen stimmte der Rottweiler Gemeinderat am Mittwochabend für die Errichtung eines Skateparks. Dieser soll beim Freibad zwischen dem Rugby-Platz und dem Verkehrsübungsplatz errichtet werden.

Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass die anfangs veranschlagten Kosten überschritten werden und der Zuschussanteil aus Fördermittel geringer ausfallen wird, befürchteten die Skater des Vereins Rollbrett Rottweil, dass ihre Träume platzen könnten. 48.000 EUR steuert der Verein der Anlage bei, die durch eine Crowdfunding-Initiative und Sponsoren zusammen kommen. Die entstandenen Mehrkosten hätten sie nicht aufbringen können. Diese übernimmt nun die Stadt. 60% der Gesamtkosten werden aus EU-Fördermitteln übernommen. Die Umsetzung soll zügig erfolgen.
Die Skater hoffen, bereits im Herbst diesen Jahres die neue Anlage nutzen zu können.

Diese Entscheidung erhöht das Freizeitangebot für Jugendliche und Junggebliebene und stärkt zudem die Attraktivität für Touristen.

Schon vor etwa fünf Jahren hatte sich der Verein Rollbrett Rottweil e.V. zur Aufgabe gemacht, zusammen mit der Stadt Rottweil eine moderne Skateanlage zu schaffen. 
Auf den Seiten des Vereins Rollbrett Rottweil e.V. finden Sie u.a. detaillierte Angaben zu den Zielen, zum Aussehen der kommenden Anlage und die Möglichkeit, als Sponsor den Verein und die Anlage zu unterstützen.
www.rollbrett-rottweil.de

Mehr zum Thema:


gefällt mir (88) Kommentieren Teilen
Rollbrett Rottweil e.V.
Flöttlinstorstr. 9-11
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen