Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die schönsten Seiten
für die Stadt und den Landkreis
3
10.7
Promotion

Andere Neugründer ermutigen

Rottweiler Unternehmerin zu Gast in der TV- Talkshow Scherer Daily
copyright Himmelweit - Raum für Wunderbares

Andere Menschen ermutigen, den eigenen Traum zu verwirklichen, das möchte die Rottweiler Unternehmerin Gabriele Glatz weitergeben. Die Neugründerin war jetzt Gast in der Fernseh- Talkshow „Scherer Daily“.

Erstmals vor laufender Kamera. „Das war ein spannendes und aufregendes Erlebnis“; berichtete Glatz von ihrem ersten Auftritt vor laufender Kamera. Dass die Idee ihres Conceptstores „Himmelweit - Raum für Wunderbares“ so weite Kreise ziehe, bestätige sie in ihrer Arbeit, freute sich die Newcomerin über die Einladung zur Talkshow. In der täglich ausgestrahlten Sendung stehen Unternehmer und Businessexperten aus den unterschiedlichsten Branchen Moderator und Bestsellerautor Hermann Scherer Rede und Antwort und berichten von ihrer Expertise.

Fragen über Fragen

Aber zunächst mussten auch „banale“ Fragen geklärt werden? Wie verhält man sich in einem Fernsehstudio? Was zieht man zu einem TV- Interview an? Schaue ich direkt in die Kamera oder nur auf den Interviewpartner? „Solche Fragen habe ich mir bisher noch nicht gestellt“, erinnert sich Glatz. Die Farbenfrage indes konnte vorab eindeutig geklärt werden. Die Rottweiler Farben „Gelb und Schwarz“ waren in diesem Fall tabu. „Den gelben Pulli habe ich also schnell bei Seite gelegt.“ Denn das Interview mit Hermann Scherer findet immer auf einem gelben Sofa statt – mittlerweile ein Erkennungs- und Markenzeichen in der deutschen Talkshow-Szene. Kontraste sind im Studio eben nicht nur inhaltlich, sondern auch aufnahmetechnisch erwünscht.

Ermutigung für andere Menschen

"Es ist schon fast unglaublich, welche Entwicklung eingetreten ist", berichtete Glatz. „Trotz Pandemie konnten wir im vergangenen Jahr steigende Kunden- und Umsatzzahlen verbuchen. Das führt die Neugründerin unter anderem darauf zurück, dass sie neben dem klassischen Ladengeschäft auch neue Wege eingeschlagen hat, um für ihre Kunden erreichbar zu sein.„Kreativität ist in dieser besonderen Zeit gefragt“, zeigt sich die 52-jährige zuversichtlich.
„Es ist erstaunlich, was innerhalb kürzester Zeit möglich ist“, will Glatz nun auch andere Menschen ermutigen, den ersten Schritt zu wagen. „TUN“ sei das Zauberwort mit drei Buchstaben, schmunzelt sie. Und „dranbleiben“ – auch in einer schwierigen Zeit – das sei für sie das Geheimnis eines erfolgreichen Unternehmens.

Ganzheitliches Angebot

Im Interview berichtet Glatz davon, welche Rolle der christliche Glaube und das Gleichnis von den anvertrauten Talenten bei der Gründung ihres Conceptstores „Himmelweit“ gespielt haben und wie sie ihr Angebot weiterentwickeln will. „Oft entstehen sehr tiefgründige Gespräche mit den Kunden“, beschreibt die gelernte Physiotherapeutin und ausgebildete Seelsorgerin. „Es ist mir deshalb ein Anliegen, meinen Kunden gerade in dieser Zeit ein ganzheitliches Angebot machen zu können“. Dieses soll neben Online- Coachings in Zukunft auch wieder eine reale Begleitung beinhalten.
Das Fernseh-Interview wird am kommenden Dienstag, 20. April zwischen 15 und 16 Uhr vom Regionalsender Hamburg1 im Livestream unter www.hamburg1.de gesendet.
 

gefällt mir (20) Kommentieren Teilen
Himmelweit - Raum für Wunderbares
Bruderschaftsgasse 3
78628 Rottweil

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen