3

Erster Markt der Nachhaltigkeit in Rottweil

Markt der Nachhaltigkeit in der Waldorfschule Rottweil

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind heute in aller Munde. In einer Zeit, in der wir uns vermehrt Gedanken darüber machen, welchen Einfluss unser Handeln auf die Umwelt und die Zukunft unserer Kinder hat, haben sich engagierte Eltern der Freien Waldorfschule Rottweil genau diese Fragen gestellt. Ihre Antwort darauf ist der erste Markt der Nachhaltigkeit.

Am 21. Oktober 2023, von 11 bis 16 Uhr, verwandelt sich das Gelände der Waldorfschule Rottweil, Steig 1, in ein Zentrum für nachhaltiges Handeln und Denken.

Dieser Markt bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Informationsmöglichkeiten:

  • Vielfältiger Flohmarkt: Hier finden Sie nicht nur Kindersachen, sondern auch andere schöne Dinge, die ein neues Zuhause suchen. Der Gedanke dahinter ist klar: Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, können anderen Menschen noch Freude bereiten.
  • Kleidertauschbörse: Jugendliche ab Größe 164 können hier ihre Kleidung tauschen und somit einen Beitrag zur Vermeidung von übermäßigem Konsum leisten.
  • Reparaturecke für Outdoorkleidung: Wer nachhaltig denkt, repariert lieber, als etwas Neues zu kaufen. Hier erhalten Sie Hilfe bei der Instandsetzung Ihrer Outdoorbekleidung.
  • Geschenkebank: Stöbern Sie durch unsere Geschenkebank und geben Sie guten, nicht mehr benötigten Dingen einen neuen Sinn.
  • Informative Stände: Lernen Sie Initiativen wie die Solidarische Landwirtschaft (Solawi) und das Konzept der Terra Preta kennen. Die Gruppe "Vegan in Rottweil" wird die Auswirkungen unserer Ernährung auf das Klima beleuchten. Zudem können Sie um 15 Uhr im Rahmen einer Führung das "Grüne Klassenzimmer" der Schule besichtigen, in dem ein Wasserkraftwerk als nachhaltige Energiequelle dient.
  • Nachhaltiges Bastelprogramm für Kinder: In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund (NABU) bieten wir ein spannendes Bastelprogramm für Kinder an, das spielerisch Umweltbewusstsein fördert.
  • Foodsharing Café: Für den kleinen oder großen Hunger ist gesorgt. Im Foodsharing Café im Schulgebäude erwarten Sie köstliche vegetarische und vegane Speisen aus geretteten Lebensmitteln. Beim Foodsharing Quiz haben Sie sogar die Chance, gut gefüllte Rettertüten zu gewinnen.
Sie möchten einen Flohmarkttisch buchen? Die Standgebühr beträgt lediglich 5 Euro, und Sie können Ihren Tisch ab sofort unter der folgenden E-Mail-Adresse reservieren: gesamtelternvertreter@waldorfschule-rottweil.de

Wir laden Sie herzlich ein, diesen besonderen Tag mit uns zu verbringen. Gemeinsam können wir einen Schritt in Richtung einer nachhaltigeren und umweltbewussteren Zukunft gehen. Lassen Sie uns gemeinsam eine Welt gestalten, die auch für kommende Generationen lebenswert ist!

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.