3

Freie Waldorfschule Rottweil

  • Unsere Schule wurde 2007 eröffnet. Seit Herbst 2019 unterrichten wir SchülerInnen von Klasse 1 bis 13 mit Klassen von maximal 25 Kindern. Mit unserem Standort auf dem ehemaligen Pflug-Areal fanden wir einen ansprechenden Platz, an dem sich alle gemeinsam entwickeln und lernen können.

    Unsere Schule ist unabhängig und wird von ihren Eltern und LehrerInnen organisiert und geführt. Wir sind eine bunt gemischte Elternschaft, die sie sich in Leitungsgremien und Arbeitskreisen oder bei Arbeitseinsätzen an Festen und beim Schulausbau engagiert. So wachsen alle zu der Gemeinschaft zusammen, die unsere Schule so besonders macht.

    Unser Trägerverein, die „Waldorfschulinitiative Rottweil“ trägt die wirtschaftliche und rechtliche Verantwortung für unsere Schule. Mitglieder sind alle Eltern und Angestellten der Schule.

    Staatliche Zuschüsse, Elternbeiträge und Spenden finanzieren unseren Schulhaushalt. Das Schulgeld ist individuell und abhängig vom Familieneinkommen. Es wird zusammen mit dem Baubeitrag in Form eines Darlehens oder einer Spende in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

    Interessieren Sie sich dafür, Ihr Kind zu uns zu bringen? Besuchen Sie eine unserer Infoveranstaltungen oder kontaktieren Sie unser Sekretariat
  • (0741) 17488890

Die hier aufgeführten Inhalte werden vom jeweiligen Unternehmen gepflegt,
weshalb vom Betreiber dieser Seite keine Garantie für die Inhalte übernommen werden kann.
149/20200112-logo_149.png
Steig 1
78628 Rottweil
Zum Routenplaner
(0741) 17488890
(0741) 17488899
Visitenkarte
info@waldorfschule-rottweil.de

Promotion

Eure Entdeckungsreise beginnt hier: Tag der offenen Tür an der Waldorfschule Rottweil

copyright Freie Waldorfschule Rottweil

Liebe Eltern,

Der Tag der offenen Tür an der Waldorfschule Rottweil ist nicht nur ein Event, sondern eine Einladung zur Entdeckung. Wenn Ihr auf der Suche nach einer einzigartigen Schulgemeinschaft für Eure angehenden Schulkindern seid, dann ist dies der perfekte Ort, um anzufangen.

Am 20.01.2024 öffnen wir unsere Türen für Euch und Eure Familien, damit Ihr einen Einblick in unsere herzliche und inspirierende Welt der Waldorfpädagogik bekommt. Dieser Tag bietet die Gelegenheit, uns in Aktion zu erleben.

Was erwartet Euch?

  • Offener Unterricht: Schaut in unsere Klassenzimmer und erlebt, wie Waldorfunterricht lebendig und kreativ ist.

  • Gesprächsrunde: Habt Ihr Fragen zur Waldorfpädagogik oder unserer Schule? In unserer Gesprächsrunde stehen unsere Lehrer und Eltern zur Verfügung, um Eure Fragen zu beantworten.

  • Schülerarbeiten: Bewundert die faszinierenden Arbeiten unserer Schüler, die ihre Kreativität und ihr Talent in vielfältigen Projekten zeigen.

  • Kreativangebote: Auf die Kleinen warten schöne Kreativangebote.

  • Café: Genießt einen gemütlichen Plausch bei Kaffee und Snacks in unserem Café.

Unsere Waldorfgemeinschaft lebt von der aktiven Beteiligung der Eltern, die gemeinsam mit den Lehrern die Schule tragen. Wir laden Euch ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden und gemeinsam eine einzigartige Bildungserfahrung für Eure Kinder zu gestalten.

Datum: 20.01.2024 Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 1400 Uhr Ort: Waldorfschule Rottweil, Steig 1, 78628 Rottweil

Eure Kinder verdienen eine Schulerfahrung, die sie nicht nur akademisch, sondern auch kulturell und sozial bereichert. Wir freuen uns darauf, Euch und Eure Familie beim Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen, um gemeinsam den ersten Schritt auf dieser Entdeckungsreise zu machen.

Promotion

Erste Kinderkleiderbörse bringt Schätze an neue Besitzer/-innen

Am 22.04.2023 startete in der Waldorfschule Rottweil die erste Kinderkleiderbörse.

In den vielen Klassenzimmern des Unterstufengebäudes wurden Tische gerückt, Stühle gestellt und Schätze aufgebaut. Hochwertige, oft ökologische Kleidung für große und kleine Kids, Spielwaren und was Kinder sonst noch so brauchen haben die Besitzer gewechselt. Es konnte in entspannter Atmosphäre ohne Gerangel und Geschubse nach herzenslust gestöbert werden. 

Ein Klassenzimmer wurde zu einem Cafe umgewandelt. Kaffee, Kuchen und Herzhaftes erwartete die Besucher. 

Diese Kinderkleiderbörse ruft auf jeden Fall nach einer Wiederholung. 

 

Promotion

Konzertabend und Kunstabschluss - Ein Abend voller Kultur

Zum Konzertabend mit Chor, Orchester, verbunden mit der Kunstpräsentation der Zwölftklässler, hatte die Rottweiler Waldorfschule kürzlich eingeladen. Die Klassen fünf bis sieben, der Chor der Klassen neun bis zwölf (und einige Achtklässlerinnen als Gäste), das Orchester der Klassen fünf bis sieben und die zwölfte Klasse hatten in den vergangenen Wochen im Musikunterricht ein vielseitiges Programm erarbeitet, das sie beim Konzert nun kredenzten. Und die Gäste erwartete ein ganz besonderer Kunst- und Musikgenuss, der pandemiebedingt lange nicht möglich war.

So boten die Schüler unter der musikalischen Leitung von Karin Welge einige Orchesterstücke dar, wobei die Orchesterbesetzung überraschte. Denn statt Geigen, Bratschen, Celli und Bläsern aller Art, waren Harfe, Trommeln, Gitarren, ein Euphonium und so manches mehr anzutreffen. Die Darbietung begeisterte das Publikum, die es mit anhaltendem Beifall belohnte. Die Siebtklässler warteten mit einem Trommelprojekt auf, bei dem neben der Rhythmik, die Koordination im Vordergrund stand, wie Musiklehrerin Karin Welge erklärte.

Eine Welturaufführung präsentierten die Schüler der zwölften Klasse. Sie führten eine zeitgenössische Eigenkomposition anhand einer grafischen Notation auf, die sich auf einen Text zum Thema „Zeit“ bezog. Dafür bekamen sie ebenfalls begeisterten Applaus. Stücke von der Renaissancezeit bis zur Gegenwart sang der Chor mit Schülern der neunten bis zwölften Klasse.

Und zwischen den einzelnen Darbietungen stellen einige Zwölftklässler ihre Arbeiten des Kunstabschlusses vor. Im Anschluss konnten die Bilder im Foyer der Schule noch aus der Nähe betrachtet werden und bei einem Büfett und Getränken klang der Abend aus.

Redaktionelle Beiträge

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.